Schweifsäge von Gramercy Tools

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Bezahlbarer Sägebandspannungsmesser

... Ist die Federkraft denn auch genormt und bei jedem einzelnen Tensiometer identisch? Oder unterliegt diese einer herstellungsspezifischen Streuung?

Dann müsste auch noch sichergestellt werden, dass sich die Federkraft über die Jahre nicht verringert...

Was nützt mir eine genormte Federkraft, wenn ich noch nicht mal weiss, welches Blatt je nach Typ welche exakte Spannung braucht? Der Tosionsmesser wird vor Auslieferung kalibriert, die Feder hat nur eine geringe Auslenkung, was in aller Regel die Masshaltigkeit sichert. Die Veränderung über die Zeit könnte/kann man z.B. mit Hilfe einer Federwaage kontrollieren.

Genauer/reproduzierbarer als die bekannten PimalDaumen-Methoden ist das allemal und auch bei allen anderen, sehr viel teureren Messgeräten stellen sich die gleichen Fragen hinsichtlich Langzeitgenauigkeit..

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -