Zinkensäge von Gramercy Tools

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Bild der Woche - Stuhlrohbau

Hallo Johannes,

für das Grobe verwende ich die Arbotech Scheibe.
Danach verschiedene Handraspeln. Ich war bisher ausgesprochener Fan von Liogier muss jedoch zugeben, dass die Feilen von Iwasaki noch einen besseren Abtrag haben und wenn man mit der Faser arbeitet auch eine saubere Oberfläche hinterlassen. Dazu kommt, dass die Iwasaki wesentlich günstiger in der Anschaffung sind.
https://www.feinewerkzeuge.de/carvingfile.html
Handraspeln kann ich bei der Art wie ich Möbel baue immer gebrauchen. Frässcheiben für Maschinen nur sehr bedingt.
Wenn ich nun 12 Stühle im Maloof Stil für den Esstisch bauen müsste, überlege ich mir die Anschaffung eventuell.

Den Plan habe ich vor langer Zeit bei Dictum gekauft. Aktuell haben die nur noch dem für Schaukelstühle
https://www.dictum.com/de/buecher/dvds/713940/build-a-sculptured-rocker-set?ftr=_28__96_3_12_12
Der Autor hat aber auch eine Homepage. Dort kannst du auch direkt in USA bestellen.

Die Maloof Verbindung wird mit der Tischkreissäge und der Oberfräse mit Fräser mit Kugellager gemacht.
Hier sieht man ein wenig das Vorgehen
https://aufdemholzweg.net/2017/07/03/ein-stuhl-2/#more-6541

So und jetzt sind die Feilen wieder etwas abgekühlt und ich kann weitermachen ;-)

Schönen Sonntag
Volker

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -