Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Öle bzw. Wachse und Exzenterschleifer

Ich benutze da die Vliese von Festool, die man auch im Paket (10 Stück knapp 17€) zu vertretbaren Preisen bekommt. Meist benutze ich sie 2 mal beim 2. und 3. Auftrag, manchmal auch noch später, wenn sie wenig Material aufgenommen haben und noch stabil sind. Ich lasse sie immer dazwischen wieder trocknen. Aber gerade die weißen lösen sich dann zunehmend auf. Deshalb hatte ich gerne die von Natural mal probiert. Als Teller nehme ich den geschlossenen Polierteller. Solche Zwischenlagen Klett habe ich von verschiedenen Quellen (Internetsuche auch die neuen Klettbeläge zum Aufkleben für den Teller), ohne die Marken zu kennen. Auch den Schleif- und Polierteller habe ich schon zwei mal mit neuem Klett beklebt, um nicht extra einen neuen (teuer) für die schmierige Arbeit kaufen zu müssen. Wenn noch weitere Fragen sind gerne Viel Spass Ulli

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -