Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Starret Kombi-Winkel - Genauigkeit

Hallo Michael,

es ist ziemlich witzig. Der Thread beginnt mit der mangelnden Präzision eines Starrett-Winkels und führt nun dazu, dass Winkel mit Holzanschlägen als veraltet und unpräzise oder nicht dauerhaft präzise abqualifiziert werden :-)

Ich halte beides für fragwürdig. Weder dürfte Christofs Starrett typisch für den Hersteller sein, noch dürfte Dein Ulmia der ulmiatypischen Qualität entsprechen. Deswegen (nur weil Dein Ulmia kaputt ist) ist aber die Technik doch nicht veraltet. Ich würde soweit gehen zu sagen, dass es kaum einen deutschen Schreiner geben wird, der nicht zumindest einen Ulmia oder ECE Schreinerwinkel ständig benutzt. Ob jeder Schreiner einen Stahl-Kombiwinkel nutzt, wage ich indes zu bezweifeln. Du kannst ziemlich sicher davon ausgehen, dass ein Profi sich nicht mit veralteter Werkzeugtechnik plagen wird, wenn es Besseres gibt. Da spielt auch der Preisunterschied sicher keine Rolle.

Klaus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -