Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Starret Kombi-Winkel - Genauigkeit

Persönlich halte ich die Starretts für eine der besten Lösungen überhaupt, besonders in Bezug auf Vielseitigkeit. Aber man muss sie auch richtig einsetzen. Einfach den Anschlag an eine Kante anlegen ist zwar reizvoll, aber ggf. nicht sinnvoll, weil die Ungenauigkeit der Kante auf grössere Entfernung verstärkt wird. Das gilt nun nicht nur für die Starretts, das ist eine Eigenschaft jedes Winkels.

Von Winkeln mit Holzschenkeln halte ich gar nichts. Hier hat man immer die Gefahr von Verzug. Da ist Gusseisen oder Stahl weit überlegen. Siehe auch "Warum Sie einen Tischlerwinkel mit Holzschenkeln unbedingt trocken lagern sollten!" von Feine Werkzeuge. ( https://www.feinewerkzeuge.de/trocken.html ) Warum soll man sich so viel Mühe machen, um die Unzulänglichkeiten des Materials zu kompensieren?

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -