Schweifsäge von Gramercy Tools

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Starret Kombi-Winkel - Genauigkeit

hallo Christof,

Du schreibst:

denn obendrein stelle ich fest, wenn ich die Zunge um 180° gedreht einsetze (also das zu erst ferne Ende der Zunge nun in den Kopf schiebe), dann habe ich weiterhin eine Winkelungenauigkeit, aber die die rechts angeschlagene Linie befindet sich am ferne Ende links von der links angeschlagenen Linie

das deutet darauf hin, dass mit der Zunge etwas nicht stimmt. Hast Du mal die Nut nachgemessen, ob sie "schief" eingefräst wurde?

gruss
reinhold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -