Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Starret Kombi-Winkel - Genauigkeit

Hallo Christof,

in D gilt DIN 875 zur Ermittlung der Winkeltoleranzen. DIN 875/2 erlaubt die größten Abweichungen, DIN 875/00 die kleinsten.

http://www.thome-praezision.de/deu/DIN875.html

Die Abweichung Deines Winkels von mehr als 0,5 mm würde nicht einmal DIN 875/2 erlauben. Er genügt somit im Istzustand nicht den Mindestanforderungen, für meine Begriffe noch nicht einmal solchen, die für die Holzbearbeitung erforderlich sind (Dein Beitrag belegt das). Für Starrett ist das sehr ungewöhnlich. Ist der mal runter gefallen?

Klaus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema