Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Starret Kombi-Winkel - Genauigkeit

hallo Christoph,

wenn Du den Kopf des Starret Winkels genau anschaust, dann wirst Du feststellen, dass die Nut, in der die Schiene gleitet, nicht sauber rechtwinklig ist, sondern im Grund eine kleine Nase hat. Das ist kein Fehler, sondern Absicht des Herstellers. Durch ÄUSSERST VORSICHTIGES Feilen an dieser Nase kann die Rechtwinkligkeit der Zunge reguliert werden. Ich würde es in Deinem Fall nicht tun.

Ausserdem : ist Deine Zunge gerade ? 1mm auf 60 cm ist innerhalb der üblichen Toleranzen.

Die Genauigkeit Deines Winkels ist für Holzwerken ausreichend. Bei 60 cm Zungenlänge und der relativ geringen Kopflänge ist immer mit Abweichungen zu rechnen. Im Zweifelsfall, wenn es doch einmal noch genauer sein muss, schlägst Du den Winkel an der Markierung um, zeichnest beide Ergebnisse an und nimmst den Mittelwert. Der stimmt dann 100%.

Lass Dich nicht verrückt machen!
Viele Grüsse
reinhold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema