Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Holzernte in Ahorn *MIT BILD*
Antwort auf: Re: Holzernte in Ahorn ()

Hallo

Habe vor einigen Tagen etwa 6 oder 7 Hälften noch mal gespalten, einmal hoffe ich dadurch, das der Hang zum reißen geringer wird und das Holz kann so auch besser trocknen, ich sägte wieder einen tiefen Spalt , um dann darin die drei Keile zu setzen, so erreichte ich, dass das Holz ziemlich gerade aufreißt, ansonsten passiert es bei solchen Spaltungen oft, dass der Riss nach außen geht und seitlich wegplatzt.

Ich hab etwa 10 bis 12cm Dicke eingehalten.

Mit solchen massiven Klötzen lässt sich dann später gut arbeiten, es ist ein gute Gefühl, wenn man dann, im wahrsten Sinne des Wortes "aus dem Vollen" schöpfen kann.

Gruß Franz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -