Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Holzernte in Ahorn
Antwort auf: Re: Holzernte in Ahorn ()

Hallo Franz,

ich drechsele sowas immer nass vor. Wandstärke vielleicht so 2 cm. Dann alles in Packpapier von
außen einwickeln, die Innenseite bleibt offen. Und dann einfach im Außenbereich umgedreht einlagern
und mindestens 1 Jahr warten. Ist eine herrliche Sauerei, Wahnsinn, wieviel Wasser hier noch rausspritzt.


Es sieht so aus, als ob Du noch Metallkeile zum Spalten verwenden würdest. Tut Dir das Risiko nicht an, sondern wechsele auf
Alu- oder Alu/Kunststoffkeile. Zu leicht platzt doch mal ein Metallsplitter ab und fliegt unglücklicherweise direkt in die
Richtung einer beteiligten Person.

Gruß
Dirk

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -