Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Tormek Steinaufbewahrung

Mit der T7 sind wir/bin ich sehr zufrieden.

Da wir inzwischen drei verschiedene Steien haben bleibt die Frage "wohin damit?" wenn man sie nass von der Maschine nimmt. Stellt/legt man sie irgendwo hin produzieren sie unschöne graue Flecken, die wahrscheinlich von einem Gemisch aus Stein- und Metallabrieb kommen.

Eine kleine Bastelein musste her.....


Ein ausgedientes Katzenklo für eine Babykatze


Restholzverwertung Douglasie

Douglasie ist alles andere als mein Traumholz, aber für die Bastelei, die sowieso keinen Schönheitspreis gewinnen sollte, taten es die Brocken allemal. Zwei Abstellplätze für Steine - einer ist ja immer auf der Maschine - und ein Ablageplatz für den Steinpräparierer. Dort wurden noch Polycarbonatreste als Halter verbaut. Alles kann nach unten in die Kiste abtriefen. Um das Holz etwas zu schützen wurde es mit Clou Holzsiegel lackiert. Das trocknet schön schnell.

Rundherum Holzleisten, die ein Abrutschen von der Kiste verhindern.


Deckel auf Kiste


Ablage bestückt!

Das Ganze funktioniert natürlich analog für andere Nassschleifmachinen auch.

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema