ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Netzschrauber von Skil
Antwort auf: Netzschrauber von Skil ()

Hallo Horst.

Diese Schrauber wurden schon hier und da im Internet besprochen. Ich habe sie mir mal im Laden angeschaut, leider nicht ausprobieren können.
An sich finde ich sowas nicht schlecht. Ich hatte vor Jahren mal einen Akkuschrauber und da haben die Akkus durch die nur sporadische Nutzung gelitten. Wer weiss, dass er sowieso immer nur in der eigenen Werkstatt oder zuhause schraubt, für den finde ich sowas schon recht gut.
Diese Schrauber haben aber wie ich meine zwei Nachteile. Zum einen fehlt der Sofortstopp, zum anderen ist das Bohrfutter zweiteilig. Im Laden habe ich an dem Futter gedreht und meinte, dass im ersten Gang es durchaus möglich ist das Futter mit nur einer Hand zu bedienen, wenn man das letzte Stück zum Anziehen recht schnell mit der Hand dreht.
Der Sofortstop ist schon das größere Problem. Ich konnte nicht ausprobieren wie lange das Futter nachläuft wenn man den Schalter loslässt, eventuell ist das aber der Punkt an diesem Schrauber, an welchem es beim Kauf scheitert.

Gruß,
Rafael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -