Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Hallo Alex,

ich habe einen Waschmaschinenmotor (Universalmotor) verwendet, weil ich damals kostenlos einen bekommen habe. Universalmotoren findet man in vielen Haushaltsgeräten (Waschmaschine, Wäschetrockner, ...) und sie sind entsprechend einfach zu beschaffen. Der Nachteil von Universalmotoren ist halt, dass sie zwingend eine elektronische Drehzahlregelung benötigen, eine solche habe ich ebenfalls auf meiner Seite beschrieben und dokumentiert.

http://www.zisoft.de/elektronik/drehzahlregelung.html

Über mangelnde Durchzugskraft des Motors kann ich mich jedenfalls nicht beklagen, auf meinem YouTube Video sieht man, wie ich mit der Bandsäge ein 15cm breites Buchenbrett auftrenne:

https://www.youtube.com/watch?v=g4G2dL_fKmc

Den Thread im Nachbarforum kenne ich und ich habe damals mit dem Kollegen auch regen Email-Austausch gehabt. Meine Vermutung ist, dass an seiner Regelung etwas nicht stimmt. Leider hat er dann aber aufgegeben.

Mit einem einfachen Wechselstrommotor, der kräftig genug ist, oder einem Drehstrommotor kommt man genau so gut klar, ohne dass dafür eine Drehzahlregelung nötig wäre. Einen solchen Motor hatte ich damals aber nicht, deshalb meine Lösung mit dem Universalmotor.

Viele Grüße,
Mario

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -