Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Handwerkskunst Torbau *MIT BILD*
Antwort auf: Re: Handwerkskunst Torbau ()

Hallo,

zum Thema Arbeitssicherheit will ich auch noch was beisteuern:

Von einem lieben Forumsmitglied habe ich vor Jahren mal folgende Teile als Anschauungsmaterial (um Gottes Willen nie benutzen) bekommen. Es handelt sich um Fräsmesser und Köpfe für eine Tischfräse.

Sicher die Vorläufer der Universalfräsköpfe mit den unterschiedlichen Messersätzen.

Auch damit hat man seinerzeit mit der nötigen Sorgfalt bei Einstellung und Anwendung arbeiten können, aber ein sicheres Arbeiten kann ich mir damit nicht vorstellen. Keine Abweiser, also auch keine Begrenzung der Spanabnahme. Da sind sicher oft genug die Fetzen geflogen.

Hier noch Bilder der Einzelteile des Messerkopfes:

Der Messerkopf bestand also aus 4 Teilen, Ober- und Unterteil sowie die 2 Messer.

So was möchte man auch nicht in einem Film "Wie man schöne Leisten fräst" bei der Arbeit sehen.

Und nun weiter frohes Schwitzen und wenn die Hitze vorbei ist haben wir sicher auch alle wieder einen kühlen Kopf :-)

Gruß
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -