Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: LIGNUM
Antwort auf: LIGNUM ()

Hallo zusammen, und noch ein gutes Neues Jahr!

Ich habe gestern die LIGNUM mal kurz in der Bahnhofsbuchhandlung durchgeblättert und war eigentlich eher enttäuscht. Es kam mir so vor, als ob wenig Neues drin steht und dafür vieles aus Katalogen stammt, ohne echten zusätzlichen Mehrwert.
Z.B. die Übersicht über die elektrischen Handkreissägen (die Unsereins Gott sei Dank eh nicht braucht!) war für mein Gefühl eine einfache Zusammenstellung technischer Daten, ohne dass ich daraus wirklich wertvolle Informationen bekommen könnte. Wenn ich das richtig gesehen habe, wird im nächsten Heft als Projekt der Shaker Stepstool vorgestellt, der so oder so ähnlich schon gut beschrieben im Internet steht (http://www.popularwoodworking.com/features/fea20.html). Übrigens meinte der Zeitungshändler, dass er selten bei einer Zeitschrift ein schlechteres Preis-Leistungsverhältnis gesehen habe. Er hatte auch bis gestern noch kein einziges Exemplar verkauft, was aber noch nichts bedeuten muss, da die Spezies der Holzhandwerker doch nicht so verbreitet ist wie beispielsweise die der Heimwerker und Hobbybastler.

Ich hoffe, dass mich mein Gefühl beim Durchblättern getäuscht hat, da ich eine (allerdings gut gemachte) Holz-Zeitschrift für längst überfällig halte.

Ich warte mal die nächsten Ausgaben noch ab, bevor ich die Hoffnung aufgebe.

Servus,
Bernhard

PS: Bei mir hat das Christkind ein paar Lochbeitel und einen alten Record 405 Multihobel gebracht. Ein Wahnsinns-Teil! Ohne Foto aus dem Internet hätte ich nicht mal gewusst, wie der Hobel ordentlich und richtig in die Holzkiste gepackt wird...

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -