Terrassendielenbohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Knochenleim, meine Erfahrungen und Kenntnisse

hallo Uwe,
soweit einverstanden.

Nur zur Ergänzung:
meine Werkstatt ist nicht heizbar.
Im Winter nehme ich die zu verleimenden Teile in die Küche (muss vorher bei der "Chefin" angemeldet werden) und drehe dort die Heizung auf.
Kleinere Teile kann ich auch in die "Röhre" des Kachelofens schieben, die Temperatur muss scharf überwacht werden, klappt aber recht gut.
Kleinere Verbindungen behandle ich lokal mit dem Bügeleisen.

Deine Idee mit den Wärmestrahlern ist spitzeklasse - ich werde mir etwas ähnliches basteln. Danke !

viele Grüsse
reinhold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -