Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Riss am Hobelkörper

Hallo Kev,
manchmal ist es schwierig, den Leim in den schmalen Schlitz einzubringen. Ich habe das mal so gelöst, dass ich den Leim auf der einen Seite des Schlitzes angegeben habe und an der gegenüberliegenden Seite das Gummistück meines Staubsaugers gehalten habe. Dadurch wurde der Leim komplett in den Schlitz gezogen.
In Deinem Fall den Weißleim auf der Innenseite der Wange angeben (ruhig etwas mehr) und auf der Außenseite den Sauger dranhalten. Man kann dann richtig sehen, wie der Leim in den Schlitz gesaugt wird und dann irgendwann auf der anderen Seite wieder austritt. Danach natürlich mit Zwingen ordentlich Druck draufgeben. Der Schlitz sollte möglichst gut geschlossen werden, denn Weißleim ist nicht spaltüberbrückend bzw. hält dann nicht sehr gut.Die Methode funktioniert nur bei durchgehenden Schlitzen.

Gruß
Martin

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -