Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Vorderzange/Beinzange auf der falschen Seite

Hallo,

ich habe meine Beinzange als Rechtshänder links und meistens ist das auch sinnvoll, z. B. um Zapfen oder Überblattungen zu sägen oder um irgendwas in der Zange zu hobeln oder nachzustechen (Kleinteile, Verbindungen, sowas). Allerdings steht meine Werkbank links an der Wand, sodass ich z. B. beim Sägen von Zinken frontal vor der Bank stehend Schwierigkeiten habe, meine linke Schulter unterzubringen (wenn man sich das vorstellen kann). Kommt also auf die Arbeitsgänge an, aber links scheint mir schon meistens sinnvoll.

Viele Grüße
Christoph

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -