ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Welche japanische Stemmeisen von Feine Werkzeu

Hallo Manuel,

ich setze seit Jahren die Japanischen Standard Stemmeisen ein und bin damit sehr zufrieden.
Diese können einfach geschärft werden, halten die Schärfe gut und Ausbrüche hatte ich noch nicht. Ich arbeite viel mit Eiche, Esche, Buche, Nussbaum. Eher weniger mit Nadelhölzern.
Es gibt auch noch PMV11 und HSS Stemmeisen in meiner Werkstatt. Aber die günstigen japanischen nehme ich am liebsten.
Aus meiner Sicht lohnt es hier nicht den deutlich höheren Preis für handgeschmiedete Eisen auszugeben. Die Verbesserung der Stahlqualität ist im Verhältnis zum Mehrpreis sehr gering.
Außerdem lassen sich Stemmeisen schneller und einfacher Schärfen als z.B. Hobeleisen.

Gruß
Alexander

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -