Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Wozu Schrupphobel mit Doppeleisen

Hallo Martin,
es bleibt mir ein Rätsel für was so ein Eisen gut sein soll. Zum Schroppen jedenfalls nicht!
Schroppt man mit einem normalen Eisen, so formt die Scheide einen groben Span, der sich in Bewegungsrichtung krümmt.
Hat man aber einen Spanbrecher, so wird der (feinere) Span gestaucht und gebrochen und entgegen der Bewegungsrichtung
abgeführt. Genau das ist der Unterschied und der Grund das Schropphobeleisen nicht Schroppen kann.

LG
Andreas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -