Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Wozu Schrupphobel mit Doppeleisen

Hallo Martin,
falls es wirklich so sein sollte, dass Du Dich von dem Hobel trennen wolltest, wenn keine zufriedenstellende Antwort auftaucht, lass es mich wissen. Habe zwei Schrupphobelmesser mit verschiedenen Rundungen für grob und fein und schätze diese Möglichkeiten. Besonders bei Lärche (mein Favorit) und anderen 'eigenwilligen' Hölzern, sehe ich einen Gewinn mit der Klappe, da es das Anwendungsspektrum wie genannt erweitert, auch in Faserrichtung schruppen zu können.
LG
Michael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -