ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Holz vor Stockflecken schützen - Schelllack

Hallo in die Runde,

ich würde gerne ein Regal bzw. eine Kommode für den Keller bauen. Leider ist der Keller, in dem das Teil stehen soll - wie so oft - nicht unbedingt trocken. Es handelt sich um einen alten Kohlenkeller, in dem die Luftfeuchtigkeit meist eher hoch ist.
Bisher habe ich die Erfahrung gemacht, dass unterschiedliche Materialien vor allem im unteren Bereich bis ca. 50cm Höhe mit Stockflecken besiedelt werden.
Nun ist es ja so, dass man Holz auch mittels Lack vor dem Eindringen von Feuchtigkeit schützen kann.

Nun meine Frage: Würde Lack (im allgemeinen) ausreichen, um Holz vor entsprechenden Flecken bzw. Besiedelung durch Schimmel zu schützen?

Allerdings würde ich sogar eigentlich ganz gerne mal Schelllack ausprobieren. Dieses Projekt würde sich dafür eignen, da es mir hier nicht ganz so auf die Optik ankommt, falls etwas schiefgeht. Würde sich also auch Schelllack im speziellen für diesen Zweck eignen?

Gibt es jemanden, der damit bereits Erfahrungen gemacht hat? Ich würde mich über einige Berichte sehr freuen.

Vielen Dank und schöne Grüße
Thomas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -