Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Kurzrauhbank,...kaum beachtet *MIT BILD*

Hallo Andreas,

das sind drei wirklich schöne Exemplare. Besonders die Ulmia und Baldauf sind sehr schöne Exemplare. (und vermutlich von Dir auch liebevoll hergeirchtet.

Ich habe zwei Kurzrauhbänke:

Die eine eine Ulmia 480 /54

die andere "british made" , markiert mit "R Wilson", 430/54.

Die letztere entspricht wohl eher Deinen Hobeln. Ich liebe die britischhe Kurzrauhbank für Ihre Ergonomie.
Die Hand schmiegt sich in den Griff. Und der Griff ist so positioniert und angewinkelt, dass der Zeigefinger auf das Hobelmaul zeigt.
Mir hilft das sehr, um den Hobel zu kontrollieren.

Die Ulmia hat eine gerade Schneide, die nehme ich zum Fügen und putzen großer Flächen.
Die andere hat eine gerundete Schneide. Nach dem Schrupphobel bringt sie ein Brett schnell in eine maßhaltige Form.
Die Briten nennen sie "Jack-Plane" (von "Jack of all trades")

Grüße, Christof.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -