Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Ausbrechen der Hobelklinge

Hallo,

Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Schabhobel von Dictum. Da sind bei jeglicher Arbeit, manchmal sogar während des Schärfens, kleine Ausbrüche an den Klingen aufgetreten. Habe das Eisen zurückgegeben und ein neues erhalten bei dem dies bei den gleichen Arbeiten nicht aufgetreten ist. Fazit des Verkäufers...es muss ein Fehler beim Härten gewesen sein. Klinge war also zu hart bzw. spröde. Keine Ahnung ob dies auf der Fall bei Dir ist. Ich würde mir die Klinge mal nach dem schärfen und nach ein paar einfachen Spänen unter der Lupe anschauen. sollten wieder Ausbrüche auftreten, auf jeden Fall das Eisen zurückgeben...ich habe zu viel Zeit mit den Eisen verschwendet.

Grüße

Michael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -