ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Hallo und Holz
Antwort auf: Hallo und Holz ()

Hallo Joshua,

willkommen in unserem Forum. Eine stolze Projektliste hast du dir da für den Anfang erstellt.

Tipps von mir:
1. Holzbeschaffung: Ich finde Sägewerke sind ein gute Adresse. Es gibt welche, die einen Werksverkauf haben bestimmt auch in eurer Gegend.
Wenn nicht - fahre hin und rede mit den Leuten. Am Telefon ist man schnell abgewimmelt. Ansonsten sind zwei, drei Bohlen kein Problem. Wenn du
sie heute nicht verarbeiten kannst, dann bestimmt morgen oder übermorgen. Gut abgelagertes Holz ist immer gut.

2. Römische Hobelbank. Habe ich auch gebaut.

http://www.woodworking.de/cgi-bin/forum/webbbs_config.pl/md/read/id/78871/sbj/eine-roemische-hobelbank/

Ich nutze sie recht häufig. Vorwiegend als Sägebank. Da finde ich sie fast unschlagbar. Zum Hobeln nutze ich sie eigentlich gar nicht. Da ist eine richtige
Hobelbank deutlich besser. Aber wenn man keine Bank hat, ist sie besser als keine.

Dafür kannst du, wie du es auch vorhast Weichholz nehmen. Dachlatten funktionieren gut - habe ich auch gemacht. Ich habe meine Bank aber etwas höher gebaut,
in weiser Voraussicht, weil ich sowieso an ihr vorhatte, mit 70er Gestellsägen zu arbeiten. Kürzen kann man sie immer noch.

Dir und allen Forumsteilnehmern wünsche ich gesunde Ostern.

LG Micha

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -