Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: 3-Klinker-Methode - experimentelle Analyse

Moin,

zwei weitere Zyklen, diagonale Kippelstellung, feines SiC auf der Fläche verteilt, nur die tiefen Ecken dabei ausgespart, jeweils 30 kreisende recht grosse Bewegungen, nur die äussersten tiefen Ecken bleiben unberührt, ach ja, natürlich kein zusätzlicher Druck durch Hände:

a=0.000011(1)

Die maximale Abweichung von der idealen planen Fläche beträgt nun 0.05mm in den hohen Ecken.

Es lässt sich also durchaus noch immer signifikant eine Sattelfläche messen, auch wenn die Steine nun in beiden Diagonalstellungen nicht mehr kippeln.

Gruß

Carsten

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -