Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Ulmia unbekanntes Werkzeug

Hallo Reinhold,

Zu meiner Lehrzeit hatten wir einen großen Bleiklotz mit verschiedenen Vertiefungen.
Wenn dann die goldene Herbstzeit kam durften wir Lehrlinge darauf Kerzenständer und Aschenbecher treiben.
Aus Stahlblech meist, aber auch aus Kupfer. Das meiste verschenkte die Firma an Kunden, aber wir durften immer auch einen für uns machen und mitnehmen.

So aus Holz kannte ich so etwas bisher gar nicht, aber wenn man etwas feinere Arbeiten durchführen will als wir damals wird das schon recht sein.

Gruß Horst

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -