Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Treibklotz
Antwort auf: Re: Treibklotz ()

Hallo Markus,
ich habe vor ca. 40 Jahren ( noch vor meiner Schreinerausbildung) mal mit sowas gearbeitet. In dem Klotz ist eine runde Vertiefung. Der Treibklotz wird mit dem schmalen Ende in die Werkbank gespannt und dann wir mit einem Treibhammer (Kugelhammer) aus einer Kupferronde, eine "suppenlöffelähnliche" Schale getrieben. Es wird Holz genommen, da bei einem Stahlunterteil die Aussenseite nicht so gleichmäßig wird.

Es grüßt Johannes

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -