Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Konstruktion Stoßlade


Meines Erachtens kommt der Begriff vom Schneidvorgang eines Messers, welches man in der Abwärtsbewegung zusätzlich zu sich hinzieht. Da muss man auch nicht zwangsweise schräg ansetzen.

Ein Messer schräg anzusetzen ist die gleiche Bewegung, wie das Messer beim Schneiden zu sich zu ziehen.
Leider ist der link, mit dem ich das begriffen habe, erloschen.

http://www.the-engineer.de/index.php?option=com_content&task=view&id=3&Itemid=28
Ich bekomme das auch mit archive.org nichtwieder heraus.

Liebe Grüße
Prdder

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -