Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Konstruktion Stoßlade *MIT BILD*

Hallo Wolfgang,

Was mir aber auffällt, keiner von euch hat scheinbar eine seitliche Führung für den Hobel, ähnlich der Veritas Schiene.

doch, ich :-)

Vorher hatte ich auch mal eine Stoßlade mit der Möglichkeit, den Winkel zu korrigieren. Aber wozu? Wenn der Winkel einmal passt, wird er nie wieder verändert.

Jetzt habe ich eine Stoßlade mit einer 19mm MDF-Platte als Basis, darauf 6mm Sperrholz.
Der Anschlag wurde genau winklig aufgeleimt und anschließend von unten mit Holzschrauben gesichert.
Die Laufleiste für den Hobel habe ich genutet, um die Oberfläche zu verkleinern, die Stege reibe ich ab und zu mit Wachs ein.
Geführt wird der Hobel an der rechten Seite durch eine aufgeschraubte Leiste. Das funktioniert allerdings nicht mit normalen Bankhobeln.

Viele Grüße,
Mario

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -