Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Seltsamer #4 Hobel

Hallo Wolfgang,

Für mich sieht das aus als ob beide nicht richtig passen würden. Der Hobelkörper hat da einfach nur eine ebene schräge Auflagefläche für den Frosch. Ähnlich wie bei meinen Flachwinkelhobeln die Auflage für das Eisen.
Der richtige Frosch müsste meines Erachtens so aussehen wie auf dem Bild von dem Juuma-Hobel.
https://holzwerkerblog.de/werkstatt-2/hobeln/bankhobel-juuma-nr-5/

Aber ich bin da kein wirklicher Fachmann, meine Hobel haben die Einstellschraube für den Frosch und haben damit eher den höheren Absatz. Ich müsste die aber zerlegen um da sicher zu sein.

Gruß Horst

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -