Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Jetzt wirds mutig!

Hallo zusammen!

Wünsche, alle habe die letzten Tage gut überstanden, habe gehört, mancher muss jetzt schon wieder arbeiten. :-)
Ich wollte meine vage Vermutung zum Besten geben: Wenn es sich tatsächlich der Kopfform nach um ein Waldarbeiterbeil handelt, könnte die Nut zum Einhängen von einer Kette gedient haben, um dann mit der Axt einen Hebel zu haben. Kann es ohne Hände und Füsse nicht so gut beschreiben, aber jeder, der mal mit Ketten gearbeitet hat, weiss, was ich meine, und kann aich dazu ja noch weiter äußern.

Die Zeichen auf der Axt weisen generell auf den Schmied oder die Herstellerfirma hin, eventuell beides. Bekannt sind mir die Symbole leider auch nicht. Die nach dem Schmieden belassene Form des Kopfes weist jedenfalls auf einen besonderen Schatz hin, ich würde die Axt mit Respekt behandeln. Die gute alte Handarbeit,........

Werde die nächsten Tage noch ein bisschen weiter googlen, vielleicht findet man ja nochwas.

Rutscht alle gut,

chris

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -