ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Berliner Hocker für Kleinkinder

Hallo Michel,

ein paar Anmerkungen zu deinem geplanten Projekt:
Die Faserrichtung des mittleren Sitzbrettes sollte so sein, wie bei dem Hocker in deinem Link, sonst wird es ziemlich bald brechen.
Die Flächen aus nur 2 Bretten zu Verleimen ist eine gute Möglichkeit, wenn du entsprechendes Holz hast. Die schmalen Lamellen sind der wirtschaftlichen Leimholzherstellung geschuldet.
Die Holzstärke würde ich etwas dünner wählen, damit der Hocker etwas leichter wird.
Die Rückenlehne etwas schmäler zu machen ( wie im Link) ist sinnvoll, damit der "Stuhl" nicht kippelt.
Ich denke die "perfekte Verbindung" wäre die drei Außenteile mit einander mit Schwalben und Zinken zu verbinden und das Sitzbrett in den Seiten einzugraten (ohne Leim)
Vereinfachung der Verbindungen um ein bestimmtes Zeitfenster einzuhalten, ist in meinen Augen normal und üblich ;o)

Es grüßt Johannes

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -