Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Wofür ist bei einer Axt die Aussparu

Hallo Raphael,
da sich bisher kein Fachmann zu diesem Thema gemeldet hat, schreibe ich mal was ich herausgefunden habe.
Die umfangreichsten Beschreibungen über Äxte und Beile, die ich kenne findet man bei Schadwinkel/Heine „Das Werkzeug des Zimmermanns“.
Von der Form Deiner Axt her, handelt es sich um eine „Harzer Axt“.
Dazu steht dort : „... mit der typischen Einkerbung an der Rückenflanke. ...“ oder an anderer Stelle: "..Typisch für diese Form ist der kleine, eingezogene Halsansatz zwischen Haupt und Bart...."
Den Zweck der Einkerbung beschreiben die Autoren nicht.
Ich dachte sie dient zum Herausziehen von Nägeln, aber das kann wohl nicht stimmen, da es eine Axt für die Waldarbeit ist.

Das Öhr ist das Loch in dem der Stiel sitzt.

Vielleicht kannst Du Dir das Buch mal in der Bücherei ausleihen, es lohnt sich ;-)

Gruß, Eckhard

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -