Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schärfen mit 800 und 8000 Naniwa möglich?

Hallo Martin,

zum 800er kann ich nichts sagen.
Ich habe einen King 1000, der funktioniert, nutzt sich aber auch schnell ab, macht relativ viel Schlamm.
Ich werde mir demnächst einen 1000er Shapton holen, den konnte ich bei Friedrich ausprobieren.
Der hat mich überzeugt.

Den 8000er habe ich, benutze aber lieber einen 5000er Shapton.
Der 8000er ist mir zu weich und mir passiert gerade bei schmalen Beiteln genau das, was Michael beschrieben hat.
Ein bisschen verdreht und schon hast du schönste Riefen im Stein.
Außerdem wird der relativ schnell hohl, wie ich finde.
Macht keinen Spaß.

Ich schärfe auch mit nur 2 Steinen.
Hobeleisen mit Mikrofase und Rulertrick, Beitel mit Mikrofase ohne Rulertrick.

Viele Grüße

Markus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -