Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schwalbenschwanzverbindungen anreissen

Danke auch von mir für die ausführliche Beschreibung und zwei Anmerkungen.
Da wir hier im leisen Forum sind geht es ja um die Herstellung nur mit Handwerkzeugen. Mit einer Oberfräße und entsprechenden Schablonen lassen sich die Verbindungen sicherlich genauer herstellen. Was also bringt die Herstellung mit Handwerkzeugen (abgesehen vom Übern der Fertigkeiten, Spaß and der Sache, etc...)?... Man kann die Teilung individuell entwerfen. Schwalbenschwanzverbindungen sind was die Festigkeit der Verbindung angeht sicherlich in 99% der Fälle überdimensioniert. Also kann man an den Rändern die Zinken etwas enger und zur Mitte hin etwas weiter setzen. Hierdurch bleibt die Die Qualität der Verbindung erhalten und optisch ist die Verbindung individuell auf das Werkstück angepasst. Dadurch verbietet sich allerdings die Verwendung des Zirkels.
Ich persönlich fange immer mit den Zinken an (ich finde die Übertragung zu den Schwalben einfacher), aber wie Du schon schreibst ist das eher Geschmackssache. Zum Übertragen bin ich allerdings dazu übergegangen nur noch das Anreismesser (ich benutze zum Anreißen fast nur noch ein Kerbschnitzmesser). Bin dem Bleistift war ich nie so genau wie heutzutage mit dem Anreismesser.
viele Grüße

Michael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -