Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schwalbenschwanzverbindungen anreissen

Hallo Friedrich,

das sieht für mich plausibel aus, erscheint mir aber vielleicht etwas "ingenieursmäßig", ich denke Tischler haben früher sicherlich oft einfachere Techniken, bis hin zum freihändigen anzeichnen oder gar sägen verwendet. Keine Wertung dabei.

Bei den rechten Rändern der Schwalben, könntest du da nicht an der rechten Randlinie mit gleicher Zirkeleinstellung nach links wandern? Das sollte einmal Zirkel umstellen ersparen.

Eine andere Herangehensweise ist es, auf der Brettfläche eine Diagonale einzuzeichnen, die sich durch die Anzahl der gewünschten Schwalben teilen lässt. Darüber lassen sich die Mittelpunkte direkt markieren und auf die Hirnholzkante übertragen. Von dort aus kann man dann mit Zirkel oder Lineal die gewünschte (halbe) Breite nach rechts und links markieren. Paul Sellers teilt in einem Video seine Gedanken zur Proportionierung und zeigt genau diese Anzeichentechnik: https://www.youtube.com/watch?v=67OJXcEh4lQ (ab ca 4. Minute).

Schönen Gruß,
David

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -