Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Neubau, Ulmia Multi Spannlade

Hallo Volker,

Danke für das Lob.

Ohne die Einlagen wäre die Lade nicht entstanden. Die reproduzierbaren Bearbeitungen und die holzspezifischen Toleranzen sollten immer wiederholt durchführbar sein. Klar, die anderen Winkel werden außerhalb von 45 und 90 Grad angerissen und dann am Riss eingespannt gehobelt. Sonst wäre die Lade zu einseitig. Aber auch als schnelle Spannhilfe leistet sie gute Arbeit, z.B. wenn schnell mal eine kleine Verleimung notwendig ist, usw.

Herzliche Grüße

Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -