Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schale und Beitel dafür

Hallo Friedrich,
so wie ich das erfaßt hab ist dein Eisen ein Hohlkehlstahl, wie man es beim Drechseln benutzt. Als Werkzeug zur Endbearbeitung
kann ich mir das gut vorstellen, weil ich annnehme, dass es im Gegensatz zu einem Hohlbeitel/-eisen nicht zu tief schneidet, sondern
moderat sprich "schabend" arbeitet. Entsprechende Scorpeisen beim Schnitzen bergen die Gefahr des Ausreißens, wenn man mal
gegen die Faser schneidet, was ich beim Löffelschnitzen schmerzlich erfahren durfte. Reine Theorie, die Schneidwirkung müßte ich
mal selbst ausprobieren,..
A guts Nächtla,... ;-)

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -