Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Eine Römische Hobelbank

Hallo Markus,

auch hier nochmals vielen Dank für deinen Kommentar.

Ich hatte auch an Unterlegeklötzchen für die Rundstabherstellung gedacht, aber bei mir ging es auch so. Beim Einspannen waren die Werkstücke fest genug, sodass ich die Lage beim Anhobeln der Fasen nicht korrigieren musste. Meine Bankhaken sind für diese Arbeiten glaube ich ganz gut dimensioniert, Wobei ich beim Bau der Bank daran nicht wirklich gedacht habe. Meine Bankhakenleiste ist aber 15 cm dick und hat damit genügend Material, um lange Bankhaken sicher zu halten.

LG Micha

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -