ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: kleiner Tisch aus Eiche

Hallo Markus,

auch Dir danke ich für Deine freundliche Rückmeldung.
Die Verbindung, die ich gewählt habe, ist absoluter Standard. Die Schlitze etwas außermittig (in Richtung Außenseiten) versetzen, dann werden die Zapfen länger. Nachdem beide Zapfen für sich eingepasst sind, werden sie am Ende mit 45° Grad auf Gehrung abgeschnitten. Wenn möglich, dann lass genug Vorholz am Bein stehen, d. h. das Zapfenloch sollte genug Abstand zum Ende des Beins haben, sonst reißt es aus. Oder Du wählst gleich einen Zapfen mit Feder (vielleicht meinst Du das ja auch mit "Zapfen mit Nase"). Im Spannagel finden sich einige gute Hinweise.

Gruß,
Martin

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -