Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Welcher Einhandhobel ist der beste zum Einstie

Hallo Sascha,

welcher Mechanismus (der mit Schlitz im Eisen oder der mit Winkelschieber?) war für Dich eine Katastrophe und warum? Ich hatte mit dem geschlitzten Eisen mal Probleme an einem LN Simshobel, da ist das Eisen aber auch sehr, sehr lang und neigte dazu, sich bei der Spandickeneinstellung zur Seite zu schieben (Abhilfe: Schlitz etwas entgraten mit Schleifpapier und ein bißchen Öl auf den Bund an der Rändelmutter). An dem kürzeren Eisen des Einhandhobels ging es aber sehr gut.

Über meine Werkzeughalter hatte ich im vergangenen Jahr mal einen thread:
http://www.woodworking.de/cgi-bin/forum/webbbs_config.pl/md/read/id/76836/sbj/werkzeughalter/

Wenn Du über irgendwas Genaueres brauchst, gern per Mail (hier im Forum ist das Theme durch, glaube ich)

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -