Terrassendielenbohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: #100 Hobel
Antwort auf: Re: #100 Hobel *MIT BILD* ()

Hallo Wolfgang,

Das ist (am Bettungswinkel von etwa 45° zu erkennen) eindeutig ein Hobel mit Fase unten. Dass Du das Eisen auch "Fase oben" einbauen kannst, bedeutet eigentlich nichts. Du könntest allerdings versuchen, ihn in dieser Position des Eisens zum Schaben zu verwenden.

Er hat ein Maul wie ein Scheunentor. Für ganz einfache Arbeiten (mal irgendwas anfasen) geht er trotzdem.

Ich weiss nicht, ob man da ein besseres Eisen einbauen sollte. Ein Kunz HSS ist beim Schärfen eine Strafe. Und ein D2- Eisen von Gerd (macht der so kleine?) ist dann doch sehr viel Ehre für dieses kleine bescheidene Ding und auf jeden Fall Overkill.

Ich würd ihn, wenn überhaupt, mit dem vorhandenen Eisen (ggf. einem neuen von Kunz für 4,90 €) fertig machen. Und dann gelegentlich eine Fase damit hobeln. Als Kinderhobel ginge er auch.

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -