Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Arkansas Formsteine
Antwort auf: Re: Arkansas Formsteine ()

Hallo Pedder,

danke für deine Antwort. Für hohlbeitel stimme ich zu: flache steine für die Fase, und nur abziehen für die konkave Innenseite. Das Problem ist aber neue, vererbte oder gebrauchte Beitel, wo die konkave seite nicht genügend geschliffen ist. Da möchte ich ein Formstein in der mittenbereich.

Für löffelmesser ist die konvexe Aussenfase schön konvex und poliert, un es ist meiner Meinung besser diese form zu behalten, und nur mit leder und abziehpaste abziehen. Das schärfen passiert auf der konkave Innenseite, welche in optimaler fall hohlgeschliffen/geschmiedet ist. Hier ist es nötig auch mit Steine in groben und mittleren Bereich.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -