Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Mein Schrupphobel

Hallo Horst,

die Krümmung des Eisens scheint in etwa der alten DIN-Norm für Schrupphobel zu entsprechen. Ich weiß die Nummer jetzt nicht auswendig, soweit ich mich erinnere wird der Radius dort mit 33 mm angegeben. In der älteren Literatur finden sich noch andere Empfehlungen für Anschliffe. Spontan fällt mir hier Biehler ein, der einen korbbogenförmigen Anschliff empfiehlt. Das heißt in der Mitte flacher, dafür an den Seiten deutlich steiler, also so ähnlich wie der Querschnitt eines geflochtenen Korbs mit geflochtenem Boden.
Meine Schrupphobel haben alle diesen ca. 33 mm Radius Anschliff den Dein Eisen hat.

Grüße Paul

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -