Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Fugbank oder nicht???
Antwort auf: Re: Fugbank ()

Hallo zusammen,...
um der "Begriffsverwirrung" noch das i-Tüpfelchen aufzusetzen, behaupte ich, dass eine Fugbank mit exakt gleicher Planheit mit 80cm oder 100cm keinen nennenswerten Verbesserungswert
zu einer "Rauhbank" mit z.B. 60 cm bringt,...wenn dann mit 20 oder 30 % mehr Planheit, was bei nem 2m Brett 2 oder 3 Zehntelmm ausmacht,...und das würde das Kraut nicht fett machen.
Wenn eine Fugbank mit Übergröße dann überhaupt Sinn machen würde, dann beim Abzwerchen,...denn dann hat die Überlänge mit dem Leistensystem auch einen berechtigten Sinn.
Demzufolge hätte die sog. Fugbank gar keine Fügefunktion, sondern wäre ein Spezialwerkzeug zum Abzwerchen. Kann mir in der Praxis auch nicht vorstellen, dass das Leistensystem auf
den alten krummen Hobelbänken so wie in der Theorie beschrieben auch realisierbar wäre,...vll war die Fugbank nur eine Abrichtbank für Faßmacher??? Für mehr sachdienliche Hinweise
halt ich gerne meine Augen offen in speziell diesem Thread! Thx and good N8...

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -