Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Rahmensäge mit langem selbstgefeilten Blatt

Hallo Markus,

sehr schön, die Säge! Solche D-Griffe muss ich gelegentlich auch mal probieren.

Sägeblätter gibt es fertig z. B. bei Blackburn Tools, für ein Blatt muss man aber 50 (kurz, Zähne gestanzt, ungeschärft und ungeschränkt) bis über 100 (lang, geschärft, geschränkt) Dollar anlegen.

Ich hab mein Sägeblatt aus Lehrenband gefeilt, das hatte immerhin schon die gewünschte Breite. Ein paar (?) Stunden Arbeit hat das allerdings gekostet.

Viele Grüße
Christoph

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -