Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Mehrmaliges Umformen.
Antwort auf: Mehrmaliges Umformen. ()

Hallo Horst

Mir ist es nicht ganz wohl bei dieser Diskussion, ich bewundere die Arbeit von Friedrich und finde seine Anleitung sehr gut, andererseits gibt es da meine gemachten Erfahrungen, typisch bei mir, ich gehe solche Themen immer grundsätzlich an und probiere, typisch Eigenbrötler.

Dann sollte ich besser mich nicht zu Wort melden, um nicht die enorme Arbeit wie z.B. bei Friedrich vielleicht in Frage zu stellen, in Frage stellen, das möchte ich auf keinen Fall.

Zu der Thematik Kaltumformen, das Beispiel Kupferdraht, biege ich ein Kupferleiter nur zwei drei mal kurz um, wird das Material sofort hart und man muss sich schon wundern wie aus dem weichen Kupfer ein störrisches Material wird, das auch dann bald bricht, versucht man es weiter zu biegen, wie Du sagst, ausglühen bringt wieder das alte Gefüge zurück.

Gruß Franz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -