ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Hurra - Rostradierer.
Antwort auf: Hurra *MIT BILD* ()

Hallo Markus,

toll, dass du die Schere aufbereitet hast.
Ist für mich auch ein Thema: Ich mag "alte" Scheren und nutze die gern.
Das mit dem Schärfen klappt bei mir ganz passabel.
Allerdings habe auch ich das Problem, dass bei meinen alten Scheren zu viel Spiel zwischen den Schneiden ist.
Ans Aufbohren und vernieten habe ich mich noch nicht gewagt.
Vielleicht mache ich das jetzt mal, nach den vielen Tipps hier.

Zu der angelaufenen Oberfläche:
Für Oberflächen, die ich blank bekommen möchte - und die auch mal Rostfraß haben (so wie bei deiner Schere) habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht mit sogeannten "Rostradierern".
Der Hausherr hat welche im Angebot; die kenne ich nicht.
Ich nutze die Rostradierer in rot, grün, blau, wie sie bei dem anderen wichtigen Werkzeughändler angeboten werden.
Und die Teile finde ich echt Spitze: Stahlwolle, Schleifpapier etc. spare ich mir dadurch meistens - gerade bei kleinen Projekten mit vielen Ecken (wie bei deiner Schere).

grüßend,
René

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -