Handwerkzeugforum für Holzwerker

Zweite Phase bei Stechbeitel mit Primärphase 30°

Liebe Forummitglieder,
dies ist das erste Mal, dass ich hier einen Beitrag einstelle. Die letzten Wochen habe ich mit dem Herrichten und Schärfen verschiedener Stemmeisen und Lochbeitel zugebracht. Nun habe ich fabrikneue Stemmeisen, die ab Werk eine Primärphase von 30° haben. Es geht mir in diesem Beitrag um die Frage, ob auch bei Stemmeisen mit Primärphase von 30° eine zweite Phase angeschliffen werden sollte. Es ist mir bekannt, dass beim üblichen Phasenwinkel von 25 ° eine zweite Phase angeschliffen wird, um die Standzeit des Beitel zu verlängern und das spätere Nachschärfen zu erleichtern. Braucht man das auch bei Stemmeisen mit Primärphase von 30°, da diese über den höheren Phasenwinkel doch bereits eine bessere Widerstandsfähigkeit bzw. höhere Standzeit aufweisen müssten?
Im Moment tendiere ich dazu, keinen zweiten Phasenwinkel anzuschleifen. Die Stemmeisen arbeiten bereits jetzt ziemlich gut. Etwas polieren werde ich Sie vielleicht noch.
Ich freue mich über eure Antworten.

MfG
Hermann

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -